Leo-von-Welden-Schule

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels 2018

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wurde auch in diesem Jahr wieder erfolgreich durchgeführt. Kurz vor Weihnachten stellten sich Eva, Tamara und Severin aus der 6. Klasse den Zuhörern – eingeladen war die 5. Klasse – und der Jury. Mit im Rennen bei den Vorlesebüchern waren „Julie und Schneewittchen“ von Franca Düwel und „Gregs Tagebuch 13“ von Jeff Kiney. Mit dem Buch „Das Jahr, als die Bienen kamen“ von Petra Postert setzte sich Eva-Maria bei der Jury durch. Sie vertritt ihre Schule beim Wettbewerb auf Landkreisebene. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!