Leo-von-Welden-Schule

Erster Schultag

Erster Schultag

Ihren ersten Schultag hatten 22 Mädchen und 22 Jungen an der Leo-von-Welden-Grundschule. Schulleiterin Birgit Schmittlein begrüßte sie gemeinsam mit ihren Eltern und vielen Verwandten in der Turnhalle. Bevor die spannende Frage „Welche Lehrerin hab ich denn? “ beantwortet wurde, gab es musikalische Darbietungen von Kindern aus dem Kindergarten Regenbogen und den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen. Auch Herr Bürgermeister Wallner richtete Grußworte an die Anwesenden und erinnerte sich an seine eigene Schulzeit. Nach der Kindersegnung durch Herrn Pfarrer Kögler und Herrn Pfarrer Strauß wurden die Erstklassler in die beiden Klassen eingeteilt, welche von Frau Hell und Frau Müller geleitet werden. Neuntklassler überreichten anschließend als Willkommensgeschenk jedem Erstklassler ein Schul-T-Shirt, das vom Elternbeirat gespendet wurde. Dann begleiteten die Großen die Neuen in ihre Klassenzimmer. Während die Jungen und Mädchen ihre erste Schulstunde erlebten, konnten Eltern und Verwandte das herrliche Wetter mit Verpflegung durch den Elternbeirat im Schulhof genießen.