Leo-von-Welden-Schule

Berufsmesse

Berufsmesse – die Plattform für örtliche Betriebe um sich Schülern vorzustellen

 

Bereits zum fünften Mal fand die Berufsmesse im Rahmen des Mittelschulverbundes der Schulen Raubling, Bad Feilnbach und Neubeuern an der Michael-Ende-Schule in Raubling statt.

17 Firmen aus der Region nutzten die Chance, um sich den SchülerInnen der 8. Klassen und interessierten SchülerInnen der M9-Klassen zu präsentieren.

Besonders hervorzuheben war dieses Mal die Angebotsvielfalt an vorgestellten Berufen.

Die Leo-von-Welden-Schule und die Jugendsozialarbeit bedanken sich ganz herzlich bei den Firmen, die wieder mit viel persönlichen Engagement dabei waren, um sich den Jugendlichen nicht nur als Firma zu präsentieren, sondern auch, um unsere Jugendlichen wieder ein Stück mehr dabei zu unterstützen berufliche Orientierung zu gewinnen.

 

Wir bedanken uns bei:

Anita Dr. Helbig GmbH, Zimmerei Thomas Pichler, Medical Park Bad Feilnbach Blumenhof & Reithofpark, Mehrgenerationenhaus Flintsbach „Pflege für Alle“, Kindergarten Raupennest, Schreinerei Peter Moser, Rapp Druck, iko Sportartikel Handels GmbH, Hamberger Industriewerke GmbH, Hotel zur Post, mefro Metallwarenfabrik Fischbacher GmbH, Polizei, PharmaZell GmbH, Prechtl Frischemärkte oHG, Paul Vodermaier GmbH & Co. KG, Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee e.G., Mondi Inncoat GmbH.